Donnerstag, 23. Februar 2017

10.03.17 19:00 Uhr Filmabend im Turmzimmer

Der 2. Freitag ist Filmfreitag. Diesmal gibt es wieder einen echten Leckerbissen. Charmant, witzig, politisch!

In Timur Vermes’ wahnwitziger und absurder »Was wäre, wenn?«-Satire erwacht Adolf Hitler plötzlich im Berlin der Gegenwart, 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel, startet er gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere – im Fernsehen, weil ihn jeder für einen Comedian hält, obwohl er doch der echte Führer ist …

Donnerstag, 9. Februar 2017

10.02.17 19:00 Uhr Filmabend

Freitag ist es wieder soweit! Filmabend im Turmzimmer. Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer machen die Leinwand unsicher.

Der kauzige, sehr ehrgeizige Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno haben nur eines gemeinsam: Sie werden bald sterben - und landen deshalb im Hospiz, das sich aber schnell als suboptimale letzte Lebensstation entpuppt. Also beschließen die beiden, den geilsten Tag ihres Lebens zu genießen: Weil sie bei ihrer sehr begrenzten Lebenserwartung keinen Knast fürchten müssen, reisen sie mit ergaunertem Geld nach Afrika. Doch der Trip ist für den hypochondrischen Andi anfangs ein Albtraum und auch für Benno eine große Herausforderung, da er sich zum ersten Mal seiner Vergangenheit stellen muss. Über lustige, tragische, dramatische und auch gefährliche Etappen führt das Abenteuer schließlich zu ihrem eigentlichen Ziel - nämlich zu der Erkenntnis, dass man sein Leben selbst in die Hand nehmen muss, um es nicht zu verpassen.(Quelle: jpc.de)


Mittwoch, 11. Januar 2017

13.01.17 19:00 Filmabend im Turmzimmer

Der Roman war ein Bestseller und der Film voriges Jahr ein Hit!

Louisa Clark und William Traynor könnten kaum unterschiedlicher sein.

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Dank an alle Unterstützer

Danke. Danke. Danke an die vielen Unterstützer. Es gab eine große Zahl fleißiger Hände die es uns ermöglich hat 2016 in unserer Kirche so ein umfangreiches Programm zu präsentieren.

Es begann mit der Organisation des Kolloquiums und der Gründung des Vereins die einige Hürden

Sonntag, 18. Dezember 2016

So war unser Adventsnachmittag an der Kulturkirche am 11.12.16

Das schlechte Wetter hat uns bei der Vorbereitung ordentlich durcheinander gebracht. Die geplanten Stände vor der Kirche mussten in die Kirche verlegt werden. Dort war es natürlich viel enger, aber es war auch Wind- und Regengeschützt. Also deutlich gemütlicher.

Mittwoch, 30. November 2016

Adventsnachmittag am 3. Advent

Sonntag 11.12.16 14:00 – 19:00 Uhr

hier das Programm:

Mittwoch, 16. November 2016

Artikel in der SZ am 10.11.16

Rainer Könen hat einen großen Artikel in der Sächsischen Zeitung über unsere Kulturkirche veröffentlicht.
Hier der Artikel:

Dienstag, 1. November 2016

Die Bauarbeiten haben begonnen - Filmabend findet trotzdem statt

Die Bauarbeiten haben pünktlich begonnen. Wie wollen die restlichen 3 Seiten der Decke malen lassen. Im Außenebreich haben wir noch den unteren Teil der Frontansicht in Stand zu setzen incl. der betroffenen Fenster, der Eingangstüren und Stufen davor. Hoffentlich spielt das Wetter noch eine Weile mit.


Dienstag, 18. Oktober 2016

Filmabend 11.11. 19:00 Uhr

11.11. 19:00 Uhr Filmabend

Wenn es möglich ist werden wir am 2. Freitag im November (11.11.) unseren

Sonntag, 16. Oktober 2016

Casapietra war ein voller Erfolg!

Die Bilder spechen "Bände". Aber die Kirche war nicht nur voll, sondern die Stimmung war auch großartig. Seht euch die Bilder an:

Mittwoch, 21. September 2016

Sonntag, 11. September 2016

11.09. Tag des offenen Denkmal

Von 14:-17:00 Uhr gibt es Führungen und Turmbesteigungen.

Sonntag, 4. September 2016

Das Bühnenvolk aus Bautzen hat eine mitreißende Vorstellung abgeliefert!



Das war richtig großes Theater. Ein tolles Stück, ein großartiges Bühnenvolk und ein begeistertes

Die Bühne rückt an!

Eine ordentliche Menge Platten haben wir für die Bühne verbaut. Hier ist nur die Abdeckung zu sehen. Die Unterkonstruktion besteht nochmal aus der gleichen Menge Platten. Am Ende ergibt es eine Fläche von 8,5 * 3,5 m.

Montag, 29. August 2016

Artikel der SZ, LR und Wochenkurier zu unserem Theater am Samstag den 3.9.16 16:00 Uhr

Hier der Artikel:

Hört! Hört!

Der Ton macht die Musik. Den Spruch kennt jeder. Das gilt besonders für unsere Filmabende. Nach 2 mäßigen und einer recht schlechten Tonqualität, wurde es Zeit für einen größeren Wurf. 

Donnerstag, 25. August 2016

Neuer Ton für Filmabend von Neuer Bühne Senftenberg

Das Theater in Senftenberg hat uns mit seinem Tontechniker geholfen. Die Anlage gehört natürlich

Montag, 22. August 2016

Artikel zur Vereinsgründung in der LR und SZ

Zur Vereinsgründung schreibt Anja Guhlan für die Lausitzer Rundschau vom 20.08.16

Hier der Artikel:

Mittwoch, 17. August 2016

Der Verein ist gegründet!

Gestern am 16.08.2016 um 19:00 Uhr haben sich 13 Freunde der Stadtkirche Lauta zusammengefunden und haben den Verein "Freunde der evangelischen Kirche Lauta-Stadt e. V." gegründet. Damit ist ein großer Schritt

Sonntag, 31. Juli 2016

50 Besucher beim Oratorienchor in der Kirche

Zu unserem Tag der offenen Tür fanden sich 50 Besucher zum Oratorienchor ein. Die Kombination aus Musik und nachdenklichen Texten hat den Besuchern offensichtlich gefallen. Es gab

Samstag, 30. Juli 2016

Terminübersicht


 11.12. 16:00 Uhr O Freude über Freude - Weihnachtskonzert

Adventsnachmittag in und um die Kirche ab 14:00 Uhr. Weihnachtskonzert mit Tenor Torsten Schäpan und Pianist (Semperoper Dresden). Kleiner Weihnachtsmarkt mit handgemachten Artikeln, Glühwein und Bratwurst. 

Das schreibt Anja Guhlan von der Lausitzer Rundschau am 25.07.16

Bericht in der Lausitzer Rundschau

Samstag, 23. Juli 2016

Unsere Workshop-Reihe ist vorläufig zu Ende

Wir haben uns nochmal mit 20 interessierten Mitstreitern zusammengefunden und den ganzen Tag gearbeitet.

Hier kurz die wichtigsten Ergebnisse:

Wir haben eine lange Liste zusammengestellt, welche Punkte im Moment wichtig sind. Theologische, juristische, wirtschaftliche und nicht zu letzt bauliche Fragen. Hier einige Beispiele:

Montag, 18. Juli 2016

Großer Abschluss der Workshop-Reihe zur Kirchennutzung Sa. 23.07.15 9:00-17:30 Uhr


 Workshop IV - zur Entwicklung eines Nutzungs-,
Erhaltungs- und Gestaltungskonzeptes für die
Ev. Kirche in Lauta-Stadt am 23. Juli 2016

Thema: „Projektion und Konkretion“

09.00 Uhr Begrüßung – Einführung

Theatergruppe aus Bautzen möchte die Ev.(ent)kirche besuchen!

Der Bundessieger im Amateurtheater würde gern nach Lauta kommen! Es hat sich rumgespochen, dass wir hier etwas in Sachen Kultur auf die Beine stellen wollen.

Allerdings sind einige nicht ganz unerhebliche Vorraussetzungen zu schaffen. Wir müssen ein Podest einbauen und an der Elektrik einen geeigneten Anschluss bereitstellen. Aber wir sind sehr zuversichtlich, dass wir das hinbekommen können. Drücken Sie uns die Daumen.

Merken Sie sich schon mal den 3.9. vor. Da könnte richtig Theater in der Ev.(ent)kirche sein. 

Samstag, 16. Juli 2016

Das muss halt auch sein - Kirchenreinigung

Ca. 10 Mitstreiter haben sich diesen Sonnabend früh auf den Weg zur Ev(ent)kirche gemacht. Mit Eimern, Lappen und Schrubbern ging es an den großen Putz. Schließlich soll bei den vielen

Donnerstag, 14. Juli 2016

Mittwoch, 13. Juli 2016

Dienstag, 12. Juli 2016

Verein in Gründung - Sitzung vom 5.7.16

Satzung

Zuerst haben wir den Satzungsentwurf besprochen. Das hat schon einige Zeit in Anspruch genommen, weil jede nachträgliche Änderung mit viel Arbeit und auch Kosten verbunden ist. Wir